Hilfe, die ankommt!          

 

                

   Äthiopienhilfe Steinheim H.S.e.V.


"Schenke jemandem einen Fisch, so wird er einen Tag satt sein;              lehre ihn das Fischen, so wird er immer zu essen haben."


Hilfe zur Selbsthilfe

die wichtigste Art der Entwicklungshilfe, heute aktueller denn je!

 

 

..mitten im Leben...

 


Überblick 

Mit den folgenden Zeilen wollen wir Ihnen einen kurzen Überblick über die Aktivitäten und die Situation unseres Vereines vermitteln.Weitere Informationen können Sie gerne auf den entsprechenden Seiten dieser Internetseite nachlesen  

Seit 2010 ist unser als gemeinnützig anerkannter Verein in Äthiopien tätig. Unser Hauptziel ist es, den ärmsten Menschen dieses Landes zu helfen. Im Vordergrund unserer Tätigkeit steht die medizinische Hilfe. Es ist uns aber ebenso wichtig, auch die Lebensbedingungen dieser Menschen zu verbessern, denn - was hilft eine gute medizinische Hilfe, wenn allein die Versorgung mit Essen und Trinken so schlecht ist, dass „Gesundheit“ nicht mehr möglich ist.  In der Gesamtheit dieser Aktivitäten ergibt sich für diese Region eine umsichtig eingebrachte, sinnvolle und wirkungsvolle Entwicklungshilfe!

Unter medizinischer Hilfe verstehen wir, dort fest etablierte medizinische Institutionen finanziell zu unterstützen, sodass sie funktionsfähig bleiben. Wir haben 3 Kliniken ausgewählt, die unter der Obhut der katholischen Kirche in Äthiopien stehen. Somit ist sichergestellt, dass selbst durch wechselndes Personal oder gar Veränderungen in der Schwesternsituation, die in diesen Kliniken eingesetzt sind und diese leiten, das Gesamt-Projekt nicht kippt - siehe: "Medizinische Grundversorgung: die Kliniken · Chance zum Überleben

Burat · Dakuna · Galiye Rogda


1  

   Die bald zehn Jahre unserer Tätigkeit und die vielen Besuche in Äthiopien haben uns gezeigt, dass durch einen Verein unserer Größe sehr wohl vor Ort eine nachhaltige Entwicklung Hilfe geleistet werden kann. Einer der grundlegenden Voraussetzung ist hierfür, dass die Menschen vor Ort Schuhkindergärten und Schulen haben, in denen sie Bildung genießen können. Hierdurch ergibt sich die Chance einer Berufsausbildung, durch die man später an Selbstständigkeit erwirbt und eine Familie ernähren kann. Leider mangelt es gerade hieran so sehr in einem Entwicklungsland wir Äthiopien. Schauen Sie bei: Selbstständigkeit durch Berufsausbildung

 

unsere Auszubildenden 2018


 

  

Eines der wesentlichen Probleme in den Entwicklungsländern besteht darin, dass die Menschen sehr arm sind und keine Kaufkraft besitzen. Dieses trifft insbesondere für alleinstehende oder verwitwete Frauen zu. So genannte Kleinkredite haben in afrikanischen Ländern bereits sehr viel Effizienz gezeigt. Ein derartiges Projekt haben wir seit einigen Jahren etabliert und wollen es immer mehr Frauen zukommen lassen. Existenzgründung

 

Töpferarbeiten für ein besseres Leben


 

Glaubhafte Hilfe kann nur funktionieren, wenn man sicherstellen kann, dass zum einen das Geld auch da ankommt, wo es zeilgerichtet eingesetzt werden soll. Auch müssen Ergebnisse vorzuweisen sein. Durch unsere regelmäßigen Besuche in Äthiopien können wir gewährleisten, dass die Zielsetzungen unseres Vereins erfolgreich umgesetzt werden. Über die spannenden, oft auch abenteuerlichen Begegnungen berichtet der Beitrag :Regelmäßige Besuche in Äthiopien

 

abenteuerliche Anreise

                                                                                                 

Was ist die Zielsetzung und Philosophie unseres Vereines? Wie garantieren wir, dass jeder von Ihnen gespendete Euro dort ankommt?unser Verein
 


 

 Kontakt:            info@aethiopienhilfe-steinheim.de
 

-unsere neue Bankverbindung-

Spendenkonto:    Sparkasse Höxter

                           IBAN: DE10 4725 1550 0006 0523 28

                           BIC: WELADED1HXB

 

ganz wichtig!    Bitte geben Sie bei Spenden Ihre vollständige Adresse an                                      zwecks korrekter Ausstellung der Spendenquittung. 

 
 

Danke!